Artikel-Nr.: 00516

Riesling Sekt 2016 extra trocken

11,00 € 11,00 € 11.0 EUR

EUR (inkl.19 % MwSt.,
Grundpreis: 14,67 EUR/l
In den Warenkorb

2016 Riesling extra trocken Deutscher Sekt

lange auf der Hefe gereift, mit schönsten Aromen und vollem Geschmack.


Alternativen:

Cuvée Rosé Sekt b.A. 2010 brut
2010 Schützinger Heiligenberg Cuvée Rosé brut Deutscher Sekt b. A. Württemberg

Unsere Interpretation der berühmten Schaumweine Frankreichs.
Trollinger Sekt 2011 extra trocken
2011 Trollinger extra trocken Deutscher Sekt rot

Trollinger mal anders: Erdbeere und Johannisbeere, mit feinen Perlen und geringem Säuregehalt
Zaißle - Perlender Traubensaft
Perlender Traubensaft, alkoholfrei, eigene Ernte 0,5l Pfandflasche (Preis incl. 0,20€ Pfand/Flasche)

Der Winzer- Energy- Drink. Die wahrscheinlich natürlichste Form von Traubenzucker.

Fruchtig, voll und cremig, Im Duft Aprikosen und gelber Apfel, schmeckbare Traubenreife und prickelnder Schmelz.

Alle unsere Sekte sind flaschenvergoren und klassisch handgerüttelt.Um besonders auf die Frische und Frucht dieses Sektes zu achten, haben wir nur eine relativ kurze Hefekontaktzeit in der Flasche gewählt. Wir stellen jeweils nur einen Teil der Gesamtmenge fertig, denn sobald die Hefe aus der Flasche entfernt wird, reift der fertige Sekt relativ schnell. Dies ist durch die dann fehlende starke Reduktionskraft der Hefe begründet, die selbst dann noch vorhanden ist, wenn die Hefezellen nicht mehr leben. So bereiten Sekte die meiste Freude bis zu 2 Jahre nach dem Degorgieren, nicht nach dem angegebenen Jahrgang! Es gibt aber Ausnahmen.

Bei jedem weiteren Degorgieren gewinnt der Sekt durch die längere Kontaktzeit viele weitere Nuancen in Aroma und Geschmack hinzu. Und ein Riesling- Sekt wie dieser ist hierfür besonders geeignet. Wir legen Wert darauf unsere Sekte so zu degorgieren, wie es der Verkauf verlangt. Damit Sie maximale Frische und Spaß im Glas haben! Zuletzt degorgiert im November 2017 

Enthält Sulfite  Alkohol: 12,0%vol Restzucker: 16,0g/l Weinsäure: 6,4g/l

Ein besonderer Essensbegleiter zu (beispielsweise):

Ein Erlebnis sind frische Erdbeeren und Riesling Sekt als Aperitif. Dank gewisser Cremigkeit und vollem Geschmack auch zu Fisch, Meeresfrüchten, Räucherlachs, Schinken und Melone, nicht nur zur Vorspeise, auch zum Hauptgang. Zum Obstsalat. Und zum Wachwerden.