Apfel-Wein

    6,50 € 6,50 € 6.5 EUR

    6,50 €

    Option nicht verfügbar

    (zzgl. Versandkosten)

    Diese Kombination existiert nicht.



    In den Einkaufskorb

    Apfelwein enthält Sulfite


     

    In der Jugend von Wilhelm Zaiß, damals ist der Spitzname Willes entstanden, der heute Namensgeber für die Obstweine ist, gab es noch öfter Apfelmost und Birnenmost. Darum hat Wilhelm nun wieder diesen Jugendtraum vom Apfelwein aufleben lassen.

    Vom Jahr 2018 und den alten Landsorten der Streuobstwiesen stammen die Äpfel für diesen Apfelwein. 

    In Württemberg wird der Apfelwein auch Moscht oder Moschd genannt. In Hessen ist er als Äppelwoi oder Viez bekannt.

    Der Apfelwein ist trocken, der Restzucker liegt unter fünf Gramm je Liter.
     
    Alkohol: 8,5%vol

    Ein Erzeugnis von Wilhelm Zaiß, Feldbergweg 9, D-75428 Illingen-Schützingen,

    Vertrieb durch:
    Weingut Zaiß
    Feldbergweg 9
    D-75428 Illingen-Schützingen