Vogelabwehr

bewährtes und innovatives

Mister Sebastian Sebastian Zaiß

Der Klassiker

Mit der sog. Seitenbespannungwerden die Trauben von beiden Seiten geschützt und die Trauben eingepackt. 
Gibt es auch als Großes Netz über den kompletten Weinberg.
Schützt vor Vögeln und Wild.

Ohne Massnahmen

bleibt nicht viel bis zur Ernte.

Vögel, Dachs, Wildschweine und Rehe wissen auch was gut ist. Doch dafür quälen wir uns nicht das ganze Jahr. 
Wir brauchen den Ertrag zum Leben.

Die Innovation

selbstgestrickte und -getragene Socken zwischen den Trollinger Trauben. Gesehen bei einem alten Winzerpaar, das offen ist für neue Ansätze der Erntesicherung.
Na dann, Prost!