Insektenhotels

Nistplätze für Wildbienen

Mister Sebastian Administrator
MyOdoo image and text block

Aus alten Akazien- Pfosten

machen wir Unterkünfte für Insekten. 

Die ersten Wildbienen sind fleissig am beziehen der angebotenen Nistmöglichkeiten. In die zahlreichen Bohrlöchern, die wir ins Hartholz gebohrt haben, legen Die Wildbienen ihre Eier ab, packen etwas Nahrung für die schlüpfenden Larven dazu und verschließen das Bohrloch mit einem "Deckel" aus Erde. So passiert dem Nachwuchs nichts und er kann sich geschützt entwickeln.

Bienen sind äußerst wichtig. 

Ihre Bestäubungsleistung ist unbestritten wichtig für den Menschen, weil es ohne die Bienen viele Früchte, Pflanzen oder Samen die wir essen gar nicht gäbe. Auch wenn wir Winzer die Biene direkt nicht benötigen, weil die Rebe vom Wind bestäubt wird, sorgen wir uns um die Bienen.

So hat das Hartholz ausgedienter Weinbergspfähle noch auf Jahre hin eine prima Funktion als Insektenhotel. An einigen Stellen hängen die Hotels schon, weitere werden nach und nach, wie Holz zur Verfügung steht, folgen.

Ein kleiner aber wichtiger Beitrag unsererseits, der auch der nächsten Generation die Bedeutung unserer Umwelt vor Augen führt.